Tag: Krise

  • Krise des Allgemeinen

    Krise des Allgemeinen

    Andreas Reckwitz spricht von einer “Gesellschaft der Singularitäten” die Strukturmerkmale unserer spätmodernen, postindustrialisierten Gesellschaft deutet. Die vorhergegangene industrielle Moderne ging von einem Imperativ des Allgemeinen, des Standardisierten aus und unterstrich das Gleichsein und brachte eine nivellierte Mittelstandsgesellschaft hervor. Die Spätmoderne geht für ihn tief in den Individualismus, in die Suche nach dem Außergewöhnlichen. Das Einzigartige…

  • Die Jugend 2021

    Jugendliche 2021 verstehe ich nicht. So weit, so normal für einen 45-Jährigen. Ich habe zwei Kinder, 15 und 17 Jahre, eigentlich also Menschen, die mir die Jugend näher bringen könnten. Dabei bin ich gefühlt gar nicht soweit entfernt, viele Emotionen und Verhaltensweisen der jetzigen Gen Z sind mir bekannt, ich denke, ich habe oberflächlich Einblick…